Unser Übersetzungsbüro fertigt Übersetzungen für ein breites Spektrum an inspirierenden und innovativen Organisationen an. Organisationen, die auf ihre eigene Weise einen einen positiven Beitrag zu unserer Welt leisten. Eines davon ist Cure Afvalbeheer: eine Partnerschaft zwischen den Gemeinden Eindhoven, Geldrop-Mierlo und Valkenswaard im Bereich der Abfallsammlung und -verwertung.

In diesem Interview spricht Marian van Mierlo, der bei Cure Afvalbeheer für die Übersetzungsaufträge mitverantwortlich ist, über die Organisation und die Zusammenarbeit mit Fairlingo.

Was genau macht Cure Afvalbeheer?

"Mit rund 100 Mitarbeitern sorgen wir jeden Tag dafür, dass die Abfälle von mehr als 135.000 Haushalten nachhaltig und innovativ gesammelt werden. Wir lehren die grauen, grünen und unterirdischen Container und sammeln auch Altpapier, PBD (Plastikverpackungen, Dosen und Trinkpäckchen) und Glas. Wir verwalten auch vier Abfallverwertungsstellen. Hier können die Bürger ihren Sperrmüll und kleine chemische Abfälle abgeben".

Ihre Mission ist es, zu einer sauberen und abfallfreien Gesellschaft beizutragen. Auf welche Weise setzt Ihre Organisation dies in die Praxis um?

"Wir arbeiten eng mit den lokalen Behörden zusammen, um die Haushaltsabfallkette auf nachhaltige, innovative und wettbewerbsfähige Weise zu verwalten. Unser Ziel ist die Umwandlung von Abfällen in wiederverwendbare Rohstoffe. Kundenorientierung und Respekt für Mensch und Umwelt sind dabei von zentraler Bedeutung".

Ihre Organisation befindet sich auf Stufe 3 der PSO-Leistungsleiter. Was bedeutet das genau?

"Die PSO (Performance Ladder Social Enterprise) ist ein Qualitätssiegel von TNO, das den Grad des sozialen Unternehmertums objektiv misst und sichtbar macht. Wir befinden uns auf Stufe 3, was bedeutet, dass wir führend sind, wenn es darum geht, Menschen in prekären Beschäftigungsverhältnissen Arbeit anzubieten. Wir bieten Menschen, die, aus welchen Gründen auch immer, Schwierigkeiten haben, einen Arbeitsplatz zu finden, die Möglichkeit zu arbeiten. Wir bilden sie auch aus, damit sie ihre Chancen auf ein reguläres Beschäftigungsverhältnis in unserer Gesellschaft erhöhen. Dies geschieht in 95 % der Fälle, worauf wir sehr stolz sind".

Sie lassen regelmäßig Übersetzungen von Fairlingo anfertigen. Können Sie uns mehr darüber erzählen?

"Wir verwenden Fairlingo hauptsächlich für die Übersetzung informativer Dokumente. Dazu gehören Informationsbroschüren, Anwohnerbriefe und (Teile von) unserer Website. Da wir eng mit den lokalen Behörden zusammenarbeiten, ist es für Cure wichtig, alle Einwohner über die Müllabfuhr zu informieren. Außerdem klären wir die Einwohner aktiv darüber auf, was mit dem von uns gesammelten Abfall geschieht. Dies leistet einen positiven Beitrag zum Mülltrennungsverhalten der Einwohner. Da nicht alle Einwohner Niederländisch beherrschen, bieten wir diese Informationen auch auf Englisch an".

Welche Erfahrungen haben Sie mit unserer Übersetzungsplattform gemacht?

"Als wir ein geeignetes Übersetzungsbüro suchten, waren uns Benutzerfreundlichkeit, Schnelligkeit und Preis wichtig. Aus diesem Grund verwenden wir Fairlingo für unsere Übersetzungen ins Englische. Wir sind sehr zufrieden und finden Ihren Übersetzungsservice sehr einfach und schnell."

Myrthe Boes
5 Nachrichten